Über uns

Im Zollhaus 26 wird seid fast 50 Jahren Urlaub gemacht. Kein Wunder, denn es ist die beste Lage in Hohegeiß, direkt neben Wandereinstiegen, Loipen und Skilifts. Wir haben 2017 vier der fünf Wohnungen im Haus übernommen  und 2018 noch eine Wohnung im Nachbarhaus. Zollhaus 26 ist  unser Mehrgenarationen Familienprojekt. Motor sind die Großeltern, die jetzt, wo Kinder und Enkel weit weg sind, einen neuen Ort der Begegnung schaffen wollten. Hier kann jeder Kraft tanken, egal ob er Ruhe in der Natur sucht, oder eher Aktion und Herausforderungen.

Wir sind ein privater Vermieter und haben keine rund um die Uhr besetzte Rezeption, dafür viel Herz und Enthusiasmus. Die Verwaltung macht  Katja, Mutter von drei Kindern, Vielreisende. Die Betreuung vor Ort stemmen die Großeltern unterstützt von unserer Hausseele Annette Sander.

Informationen

Individuelle Einrichtung und viele liebevollen Details schaffen in jeder Wohnung im Zollhaus 26 eine ganz persönliche Stimmung. Die Wohnungen sind 60 qm groß, chick, gemütlich und praktisch. Jede Wohnung hat zwei Schlafzimmer, Wohnzimmer, Wannenbad und eine voll eingerichtete separate Küche mit Spülmaschine. Viel Raum um entspannt zusammenzukommen. Im Keller gibt es Platz für Fahrräder und Skier. 

Regeln

Es gibt einen Parkplatz hinterm Haus, auf dem Platz für mindestens ein Auto/Wohnung ist. Wenn Sie mit mehreren Autos kommen wollen, können Sie die Autos hintereinander stellen oder  bei Platzmangel  auf der Strasse vor dem Haus parken. Bei Platzmangel weichen immer die Parteien mit mehreren Autos aus. Die Benutzung des Parkplatzes geschieht auf eigene Gefahr. Er hat eine recht Steile Einfahrt und flache Autos können aufliegen.

Bei Schneefall können wir nicht dafür garantieren, dass immer geräumt ist.  Es dauert bis der Schnneedienst kommt. Bitte helfen Sie sich mit der Schneeschaufel und/oder Besen, die immer an der Hauswand bereit stehen.

Die Wohnungen sind Selbstversorgerwohnungen.  Reinigungsmittel und Werkzeug sind vor Ort. Es gibt Salz und Pfeffer sowie einen Anfangsset Toilettenpapier. Was Sie sonst so brauchen, müssen Sie sich mitbringen. Denken Sie besonders an Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher.  Für die Wohnungen Adlerhorst 1, Erlenhain und Wiesenalm gibt es  einen Ski- und Fahrradkeller im Haus. Bücher sind in den Wohnungen verteilt. Der große Garten von Zollhaus 26 steht allen Gästen zur Verfügung, es gibt einen beweglichen Grill und eine Feuerstelle sowie mehrere Sitzecken und Gartenliegen.  Die Wohnung Adlerhorst 2 im Nachbarhaus hat eine eigene Sitzecke im Garten von Bohlweg 24 und kann zum Grillen den Nachbargarten benutzen. Bitte sorgen Sie gemeinsam dafür, dass alle eine schöne Zeit haben, indem Sie Raum nehmen und geben. Jede räumt seine Sachen weg und bringt benutzte Liegen, Stühle. Grills an ihren Platz zurück.  

Das Haus ist ein Nichtraucherhaus. Im Garten darf geraucht werden, aber bitte mit Rücksichtnahme auf die anderen. Wenn Sie rauchen, achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht gerade unter einem offenen Fenster/Tür stehen und andere Gäste  besonders Kinder nicht gestört werden.

 Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden.  

Die Skischuhe bitte im Skikeller lassen, dort gibt es auch einen Skischuhtrockner. Auch sonst in den Wohnungen bitte die Schuhe ausziehen. Feiern nur nach Absprache. Bitte denken Sie daran, dass noch vier andere Wohnungen im Haus sind. Damit sich alle gut erholen können, gibt es eine Nachtruhe ab 23 Uhr. (Danach bitte leise bewegen.)